Präambel

An der Universität Wien wurden im Jahr 1938, mit der Machtübernahme des Nationalsozialismus über 2.700 vorwiegend jüdische Angehörige der Universität entlassen und in der Folge vertrieben und/oder ermordet - Lehrende, Studierende und MitarbeiterInnen der Verwaltung, des weiteren wurde über 200 Personen der akademische Grad aberkannt. 70 Jahre nach dem sogenannten "Anschluß" und der Pogromnacht (zynisch: "Reichskristallnacht") erinnert die Universität Wien 2008 an dieses Unrecht und  ...

Fritz [später: Frederic K.] Neuburger

  • Geb. am: 29. März 1908
  • Fakultät: Medizinische Fakultät
  • Kategorie: vertriebene Lehrende

Fritz [später: Frederic K.] NEUBURGER, geb. am 29. März 1908 in Wien als Sohn von Univ.-Prof. Dr. med. Max Neuburger (1868-1955) und war 1938 Assistent II. Klasse an der I. Chirurgischen Univ.-Klinik (Leitung: Prof. Egon Ranzi) an der Medizinischen Fakultät der Universität Wien.

Er hatte 1930 seine Rigorosen abgelegt und am 3. November 1933  an der Universität Wien zum "Dr.med.univ." promoviert. Bald darauf war er am 1. Juni 1934 als Universitätsassistent angelobt worden und bis 1938 in Verwendung als Assistent und Sekundararzt. Er wohnte in Wien 7., Neubaugasse 79/7.

Er wurde im Nationalsozialismus aus rassistischen Gründen verfolgt und - obwohl konvertiert zum Katholizismus - und im März 1938 als "Jude" vom Diensteid ausgeschlossen, was auch seine Entlassung im April 1938 bedeutete.

Er konnte noch im Mai 1938 aus Wien flüchten und in die USA emigrieren wo er als Arzt in Buffalo lebte und arbeitete.

Er starb am 19. Juni 2002 in den USA.


Lit.: Archiv der Universität Wien/Nationale MED 1927-1933, Rektorat GZ 680/I ex 1937/38; REITER-ZATLOUKAL/SAUER 2020; freundlicher Hinweis von Dr.in Barbara sauer, Wien 09/2018.


Herbert Posch


Dokumente

Friedrich Neuburger, Promotionsprotokoll Medizin 1933, Nr. 2129, © Archiv der Universität WienFriedrich Neuburger, Promotionsprot...
Friedrich Neuburger, Entlassungslisten März 1938, © Archiv der Universität WienFriedrich Neuburger, Entlassungslis...
Friedrich Neuburger, Entlassungslisten April 1938, © Archiv der Universität WienFriedrich Neuburger, Entlassungslis...



zuletzt aktualisiert am 13.11.2019

Haben sie Fragen, Korrekturen oder Anmerkungen zu dieser Person? Nutzen Sie das folgende Formular um uns Informationen zukommen zu lassen:

Feedback übermitteln: