Präambel

An der Universität Wien wurden im Jahr 1938, mit der Machtübernahme des Nationalsozialismus über 2.700 vorwiegend jüdische Angehörige der Universität entlassen und in der Folge vertrieben und/oder ermordet - Lehrende, Studierende und MitarbeiterInnen der Verwaltung, des weiteren wurde über 200 Personen der akademische Grad aberkannt. 70 Jahre nach dem sogenannten "Anschluß" und der Pogromnacht (zynisch: "Reichskristallnacht") erinnert die Universität Wien 2008 an dieses Unrecht und  ...

Elisabeth Soffer (geb. Katz)

  • Geb. am: 08. September 1907
  • Fakultät: Philosophische Fakultät
  • Kategorie: vertriebene Studierende

Elisabeth SOFFER (geb. Katz), geb. am 8. September 1907 in Wien/Österreich (heimatberechtigt in Wien/Österreich, Staatsbürgerschaft: Österreich), wohnte mit ihrem Mann Hans Soffer (geb. 26.11.1892 in Wien, gest. März 1970 in New York, Architekt der Wiener Werkbundbewegung) in Wien 3, Rechte Bahngasse 28/IV/17. Sie hatte 1927 an der Akademie der bildenden Künste in Wien studiert, seit dem Sommersemester 1937 war sie an der Philosophischen Fakultät als außerordentliche Hörerin inskribiert, zuletzt im Sommersemester 1938 im 3. Studiensemester, und belegte Vorlesungen in Völkerkunde und Urgeschichte.

Sie konnte ihr Studium nach dem "Anschluss" nicht fortsetzen, obwohl konfessionslos. Sie übersiedelte mit ihrem Mann am 30. Juli 1938 nach "Wien 1, Adolf-Hitler-Platz 8" (vormals Freiheitsplatz, heute Rooseveltplatz) und trennte sich bald von ihrem als Jude verfolgten Mann, der in die USA emigrieren konnte.

 

 

 


Dokumente

Nationale von Elisabeth Soffer, Wintersemester 1937/38 (1. Formular Vorderseite), Foto: H. Posch (c) Universitätsarchiv WienNationale von Elisabeth Soffer, Win...
Nationale von Elisabeth Soffer, Wintersemester 1937/38 (1. Formular Rückseite), Foto: H. Posch (c) Universitätsarchiv WienNationale von Elisabeth Soffer, Win...
Nationale von Elisabeth Soffer, Sommersemester 1938 (1. Formular Vorderseite), Foto: H. Posch (c) Universitätsarchiv WienNationale von Elisabeth Soffer, Som...
Nationale von Elisabeth Soffer, Sommersemester 1938 (1. Formular Rückseite), Foto: H. Posch (c) Universitätsarchiv WienNationale von Elisabeth Soffer, Som...



zuletzt aktualisiert am 12.02.2018

Haben sie Fragen, Korrekturen oder Anmerkungen zu dieser Person? Nutzen Sie das folgende Formular um uns Informationen zukommen zu lassen:

Feedback übermitteln: